23.06.2017 Circus of Gin - Informationen

Am 23.6.2017 ist in der 7. Etage des Dortmunder U alles auf ein ganz besonderes Thema ausgerichtet:
der Gin.
Neben einer hervorstechenden und umfassenden Auswahl an Gin und natürlich auch an Tonic werden wir diese tolle Spirituose von allen Seiten betrachten und alle Aspekte würdigen. Zu den Thematiken Gin Cocktails, der perfekte Gin-Tonic, the History of Gin sowie Gin, Tea & Tonic erwarten unsere Gäste fundierte und spannende Vorträge. In unseren Erlebnis Areas werden wir gemeinsam den für Sie und Ihren Geschmack passenden, perfekten Gin Tonic finden und zubereiten.
Fachpartner und Gleichgesinnte präsentieren Ihnen außerdem eine Vielzahl an Neuigkeiten und
interessanten Produkten. 
Zu späterer Stunde heißt es: Klappen auf, jetzt wird geshaked! Befreundete und bekannte Barkeeper
werden uns zur Open Bar unterstützen um Ihnen Ihren Drink zu kreieren. Auch hier legen wir
unseren Fokus natürlich auf den Gin. Zu tanzbaren Beats lassen wir den Abend ausklingen.
Start 16 Uhr
7,00 EURO EINTRITT INKLUSIVE EINER RUNDREISE DURCH UNSERE ERLEBNIS AREAS
TICKETS: https://www.gurado.de/union-gelaende/zum-goldenen-u/circus-of-gin/fr-23-06-2017-circus-of-gin-allgemeiner-eintritt.html
 

Tastings zu verschiedenen Themen zubuchbar:

Tasting: Gin Cocktails, Dozent: Sebastian Reisberg - 17:00 Uhr
 
Barshow mit Sebastian Reisberg“ Moderierte Reise durch die Möglichkeiten und die Entwicklung von Gin als Basisspirituose mit Verkostung von Highlights
Trendbarkeeper Sebastian Reisberg wird Meilensteine in der Entwicklung von Gin als Basisspirituose für Cocktails erläutern, Zubereiten und mir Ihnen Verkosten.  Neben dem demonstrierten Handwerk der perfekten Cocktailzubereitung wird er Geschmackswelten rund um Gin als Bargetränk eröffnen.
10,00 Euro inklusive 4 Cocktailproben
Tickets: https://www.gurado.de/union-gelaende/zum-goldenen-u/circus-of-gin/fr-23-06-2017-circus-of-gin-tasting-gin-cocktails.html
 
Tasting: Der perfekte Gin Tonic. Rialto vs Copa - 17:45 Uhr
 
Barshow mit Kirsten Pacholleck”. Moderierter Blick auf die Historie und Entwicklung von Gin Tonic las Trendgetränk.
Spirituosenexpertin Kirsten Pacholleck führt durch den Weg von Gin Tonic zum Trendgetränk. Es werden alle Aspekte des Longdrinks optimiert und Entscheidungshilfen geboten, die eigene perfekte Zusammenstellung zu finden.  Es werden 4 Beispiele verkostet.
10 Euro inklusive 4 Longdrinkproben
Tickets: https://www.gurado.de/union-gelaende/zum-goldenen-u/circus-of-gin/fr-23-06-2017-circus-of-gin-tasting-der-perfekte-gin-tonic-rialto-vs-copa.html
 
Tasting: History of Gin - 18:30 Uhr
 
Vortrag und Tasting von Sebastian Reisberg
Moderierte Reise durch die Geschichte einer Spirituose im Wandel. Spirituosenexperte wird nicht nur die Historie dieser außergewöhnlichen Spirituose anschaulich und lebendig erläutern, sondern auch Meilensteine auf dem Weg zum Trendgetränk gemeinsam verkosten.
10,00 Euro inklusive 4 Gins
Tickets: https://www.gurado.de/union-gelaende/zum-goldenen-u/circus-of-gin/fr-23-06-2017-circus-of-gin-tasting-history-of-gin.html
 
Tasting: Gin, Tea & Tonic - 19:15 Uhr
 
Tasting mit Kirsten Pacholleck        
Bei diesem ungewöhnlichen Tasting werden wir einer ungewöhnlichen Kombination auf den Grund gehen: Gin Tonic mit Tee. Hierbei interessieren uns vor allem die geschmacklichen Möglichkeiten, die dieses Getränk bietet. Natürlich testen wir diese gemeinsam.
10,00 Euro inklusive 4 Longdrinkproben
Tickets: https://www.gurado.de/union-gelaende/zum-goldenen-u/circus-of-gin/fr-23-06-2017-circus-of-gin-tasting-gin-tea-tonic.html
 
 

Juni - Monat des Gin

Heute starten wir mit Ihnen gemeinsam in den Monat des Gin. 
Neben unserem auffallend breiten Angebot an Gin- und Tonicsorten und kreativen Kombination erwarten Sie eine Reihe an besonderen Mixed Drinks und Aktionen.
©GPMT
 
BEETROT GIMLET
Kakao|Beetrot Cold Drip|Lime Juice Cordial
Serviert mit einer Praline von Roter Bete
 
LONDON BUCK
Gin|Ginger Beer|Limette
 
ROYAL HIBISCUS GIN FIZZ
Hibiscus Cold Drip|Zitrone
Limette|Puderzucker|Ei|Soda
 
Die Gin-Drinks bieten wir Ihnen zum Preis von 9,00 Euro an.
 
Für Sie im Fokus:
Das Cold Drip Verfahren
Der Cold Dripper ermöglicht die Herstellung von aromatisierten Flüssigkeiten ohne den Einfluss von Bitterstoffen. Ursprünglich wurde der Cold Dripper im japanischen Raum zur Zubereitung von Kaffee benutzt. Für die Grundlage des Nettle Tea füllen wir den Wassertank des Apparats mit hochwertigem Gin, den wir über einen Zeitraum von 24 Stunden durch den mit Brennessel gefüllten Filter tropfen lassen. 
 
 

Knight Cup

2013 fand die Bacardi Legacy Competition im schönen Puerto Rico statt. Nach einer anstrengenden und hochprofessionellen Woche des Wettbewerbs wurde Elisaveta Evdokimova aus Moskau mit ihrem Drink "Knight Cup" zur Siegering gekürt. 
Die Variation des bekannten Drinks Negroni verarbeitet Bacardi Superior, Cynar und Granatapfellikör.
Wir freuen uns, Ihnen den hervorragenden Siegercocktail einen Monat lang zu servieren.

Mai - Monat des Rum

Gerade noch haben wir uns etwas wehmütig vom Monat des Champagner verabschiedet, schon starten wir voller Vorfreude und Tatendrang in den Monat des Rum. 
Auch in diesem Monat möchten wir Sie mit einem vielfältigen Angebot an Mixed Drinks und Aktionen rund um das Thema Rum begeistern.
©GPMT

Frühsommer Karte 2017

Liebe Gäste,
wir starten in die warme Jahreszeit. Unsere Terrasse lädt endlich wieder zum Speisen unter freiem Himmel ein. - Einfach bei der Reservierung mit angeben. -
Gerne präsentieren wir Ihnen dazu unsere neue Frühsommer Karte. Auf der a la Carte Seite hat sich unser Chefkoch Sebastian Felsing wieder jede Menge kulinarische Leckerbissen ausgedacht. Die Grill Seite überzeugt mit tollen neuen Fleisch Cuts vom kanadischen Heritage Beef. Als neuen heimischen Cut haben wir das Rib Eye vom Simmentaler Rind dazu gewonnen.
Die neue Karte finden Sie unter folgendem Link: http://www.emil-dortmund.de/grill-und-a-la-carte/

Dortmunder Kochquintett 2017

DEIN KOCHQUINTETT nimmt dich mit auf einen kulinarischen Kurztrip. Sorgfältig suchen wir in jeder unserer Städte fünf Top-Feinschmeckeradressen für dich aus. Von der authentischen Cucina Italiana über modern interpretierte Heimatklassiker bis zur Sternecuisine ist für jeden Geschmack etwas dabei. So schlemmst du dich abwechslungsreich durch die Küchen deiner Stadt..Jedes unserer Restaurants serviert dir einen vollen Monat lang sein eigenes, unverwechselbares Menü. Saisonal inspiriert, aus marktfrischen Zutaten komponiert. Für das perfekte Gourmeterlebnis servieren wir dir dazu fein abgestimmte Weine. Die sind übrigens im attraktiven Menüpreis fast immer bereits enthalten, so dass du weißt, was dich erwartet.
 
weiter Infos:http://www.dein-kochquintett.de/dortmund
 
Wir stellen das Menü im Monat August:
 
EMIL'S CAPRESE
Burrata | bunte Tomate | Avocadoeis | Basilikumbrioche
 
ZARTER WOLFSBARSCH
sautierte Pfifferlinge | Kapern-Tomaten-Salsa
 
SYLTER LAMM
Aubergine | wilder Brokkoli | Zitronen-Rosmarin-Jus
oder
GEFLÄMMTES STEINBUTTFILET
Zitronen-Lavendel-Kruste | Ratatouille | Ricotta-Ravioli
 
JOGHURT
schwarze Johannisbeere | Chambord
 
Zum Vorzugspreis von 65,00 Euro inkl. begleitender Weine oder Biere

Involtini vom Kikok Hähnchen

Die Involtini vom regionalen Kikok Hähnchen bieten nicht nur eine spannende Variation des sizilianischen Klassikers der Involtini, sie greifen auch die Ideen der Slowfoodbewegung und den allgemeinen Trend hin zu regionalen Lebensmitteln auf: das Kikok Hähnchen (übrigens ein reiner Phantasiename) wird bewusst artgerecht und natürlich, demnach automatisch langsam und nachhaltig, aufgezogen und bietet einen Geschmack "wie zu Omas Zeiten". Kombiniert haben wir dieses Ausnahmehuhn mit getrockneten Tomaten, sautiertem Rapa Gemüse und Safranrisotto. Lassen Sie es sich schmecken! 

©GPMT

April: Monat des Champagner

Der April steht bei uns ganz im Zeichen des Champagner. 
Zunächst einmal sind wir fleißig für sie einkaufen gegangen und heißen neben dem Louis Roederer Brut Premiere und dem Louis Roederer Rosé Vintage auch den außergewöhnlichen Louis Roederer Blanc de Blancs Vintage bei uns Willkommen.
 
Auch unser Barteam war fleißig und kreativ und verwöhnt Sie einen Monat lang mit außergewöhnlichen und außergewöhnlich leckeren Champagnercocktails.
 
NETTLE TEA
Nettle Cold Drip|Zitrone|Honig|Champagner
 
CARAMELLOW ROYAL
Ingwer|Vanilla Liqueur|Champagner
 
GOLDEN CHAMPAGNE
Salbei|Gin|Zitrone|Holunder|Orange Bitter|Champagner
 
TWO HUNDRED
Hibiskus Zucker|Sloe Gin|lime Juice|Läuterzucker|Champagner
 
Unsere Specialdrinks können Sie zum Probierpreis von 9,00€ genießen. 
 
Champagne is always a good idea.
©GPMT

Unser Tatar

Das Tatar zählt zu den regelmäßigen Gästen auf unseren Speisekarten und durch die verschiedensten und ausgefallensten Kombinationen, für welche Sebastian Felsing inzwischen bekannt ist, wird dieses auch niemals langweilig. 
In der aktuellen Version präsentiert sich der Dauergast "klassisch" in der Kombination mit Zwiebelbrot und wilden Kräutern.
Das Emil wünscht einen guten Appetit!
©GPMT

BVB Neujahrsempfang

Das Emil darf seine Liebe zum BVB in diesem tollen Kunstwerk verewigt sehen: Während des Neujahrsempfanges, bei welchem natürlich auch das Emil Team tatkräftig unterstützt hat, entstand dieses Suchbild. Wer findet uns denn?

Neue Karte Frühling 2017

Liebe Gäste,
so langsam steigen die Temperaturen und unsere Karte richtet sich in Richtung Frühling aus. Neben den klassischen Speisen haben wir aktuell das Shabu Shabu auf der Karte. Eine Spezialität aus Japan. Die Zubereitung erfolgt durch Sie am Tisch.
Und zwar nach Art eines Brüh-Fondue, mit dünn geschnittenem
Premium Wagyu Hüftfilet von Wagyu Experte David Warmoll.
Viel Spaß beim Probieren.
Ihr Emil
Für eine pdf Darstellung der Karte folgen Sie dem Link:https://goo.gl/s9pSGD

Heilbuttfilet der aktuellen Karte

Für Fischfreunde hat das EMIL diesen Winter ein ganz besonderes Angebot: das zart gegarte Heilbuttfilet servieren wir mit geflämmtem Lauch, geschwenkten Tagliatelle, weißer Zwiebel und Trüffel. 

©GPMT

St Germain Holunderblütenlikör

Das EMIL Barteam begrüßt ein neues Mitglied in seinen Reihen: der St Germain Holunderblütenlikör. Natürlich haben wir uns sofort ans Werk gemacht und fleißig geshaked. Ab sofort servieren wir Ihnen gerne einen fruchtigen "The Montparnasse". Neben St Germain enthält dieser leckere Drink Calvados und Sauvignon Blanc. Apfel in Variation rundet den Geschmack ab.
©GPMT

Panna Cotta vom Zimt

Wir möchten Ihnen heute das dritte Dessert unserer aktuellen Winterkarte vorstellen: Panna Cotta von Zimt. Neben den typischen Aromen von Panna Cotta und Zimt beinhaltet diese Kreation auch ein leckeres Bratapfeleis sowie Mandelerde. Ein Teller voll winterlicher Geschmäcker!
 
©GPMT

Kürbis-Ingwerschaumsuppe

In der kalten Jahreszeit gehört eine wärmende Suppe zu (fast) jedem Essen dazu. Das EMIL bietet Ihnen aktuell eine leckere Kürbis-Ingwerschaumsuppe an. Fruchtiger Kürbis mit einer dezenten Ingwernote wird hierbei mit einer Garnelenzigarre serviert, die das Geschmackserlebnis abrundet.
 
©GPMT

Tatar vom Weiderind

Abend für Abend verbreitet diese Vorspeise ihren Duft durch unser Restaurant. Unter der Rauchglocke serviert spricht das Tatar vom Weiderind alle Sinne unserer Gäste an. Diesen Winter interpretiert das EMIL dieses Gericht mit bunter Beete, Liebstöckelmayo, Zwiebelmarmelade und Kräuterbrioche. 

©GPMT

Weitere Tasting Termine 2017

Liebe Gäste,
die Tastings zu Beginn des neuen Jahres sind sehr beliebt. Hier finden Sie weitere Termine für die zweite Jahreshälfte. Spannende Themen mit unseren hochwertigen Spirituosen. Vielleicht ist ja das Richtige dabei?
Klicken Sie auf die Bilder um zu den Tickets zu gelangen.
 
Viel Spaß
Ihr EMIL
 
16. JUNI 2017 | GIN-TASTING | BOTANICALS
 
 
08. SEPTEMBER 2017 | WHISKY-TASTING | REGIONEN SCHOTTLANDS
 
 
13. OKTOBER 2017 | RUM-TASTING - SELTENES & RARITÄTEN
 
 
10. NOVEMBER 2017 | GIN-TASTING | THE GIN EXPERIMENT
 
 
07. DEZEMBER 2017 | WHISKY-TASTING | EINE REISE UM DIE WELT
 

Sipsmith | Limette | Veilchen

Ein klassischer London Dry Gin auf Basis reinen Roggenvodkas, gebrannt in einer kleinen Garage in London: So präsentiert sich der Sipsmith, welcher erst seit dem Jahre 2009 erhältlich ist.
Wir empfehlen diesen hochprämierten Gin in der Kombination
Sipsmith | Limette | Veilchen, 
abgerundet mit Thomas Henry Indian Tonic

Jack Daniels Gentleman Jack

"Ein wahrer Gentleman, der bleibenden Eindruck hinterlässt."
Neu bei uns eingetroffen ist der Jack Daniels Gentleman Jack. 
Und nachdem wir ihn probiert haben (lecker!) haben wir natürlich direkt angefangen zu mixen. 
Empfehlen möchten wir den Gentleman Sling. Gentleman Jack, frischer Zitronensaft, Zuckersirup und ein hauch Orangenbitter formen diesen eindrucksvollen, leckeren und im positiven Sinne einfachen Drink.

©GPMT
 

Neue Tasting Termine 2017 im EMIL

Liebe Gäste,
 
auch 2017 bieten wir wieder verschiedene Tastings bei uns an. Hier sehen Sie die ersten Termine bis Mai 2017. Vielleicht ist ja hier schon das passende Tasting für Sie dabei?
 
Viele Grüße
Ihr EMIL
 
 
06. & 07. Januar 2017 
 
 

 
10. Februar 2017 
 
 

 
10. März 2017 
 
 

 
08. April 2017 
 
 

 
12. Mai 2017 
 
 

Neue Speisenkarte für die Winterzeit 2016

Liebe Gäste,
wir starten heute mit der Karte für die kalten Tage. Die Grillkarte erhält ein kleines Update, indem wir die á-la-carte-Gerichte komplett saisonal anpassen. Zur Winterzeit haben wir im Hauptgang, neben dem Lüneburger Hirsch oder der Barbarie Ente, auch einen Heilbutt mit saisonalen Beilagen auf der Karte.
Wir wünschen viel Spaß beim Probieren.
Die komplette Karte finden Sie unter http://www.emil-dortmund.de/grill-und-a-la-carte/

Siegfried Gin

Der Name SIEGFRIED Gin steht nicht nur für einen klassischen, hochwertigen und geschmacklich ausgereiften Gin aus dem Rheinland: In Erinnerung an die Nibelungensage und das Lindenblatt, dass Siegfried in den Rücken fiel weist der Name auch geschmacklich den Weg. Leitgebendes Botanical ist die Lindenblüte.
Wir empfehlen Ihnen diesen Gin in unserer hausgemachten Infusionvariante
SIEGFRIED | Zitrone | Blaubeere, 
vervollständigt mit Fevertree Indian Tonic.
©GPMT

Seeteufelfilet

Auch auf unserer aktuellen Speisekarte werden die Fischfreunde unter Ihnen fündig werden: 
Aktuell bieten wir Ihnen das zarte Seeteufelfilet. Unser Küchenteam kombiniert diesen herausragenden Fisch mit Estragon-Tomaten, Blumenkohl, Mandel und Kerbelnage zu einem wahren Meisterwerk. Sollten unsere Beschreibung und das leckere Foto noch nicht überzeugt haben: Kommen Sie doch vorbei und überzeugen Sie sich selbst! Das Emil erwartet Sie...

EMILs Gin-Infusionen

Unser Barteam hat für Sie getestet und experimentiert und 3 Gin-Infusionen entwickelt, die Sie ab sofort bei uns verköstigen können. 

Siegfried Gin | Zitrone | Blaubeere
Bombay Saphire | Orange | Mandel
Elephant Gin | Apfel | Schokolade

(von links nach rechts)

©GPMT

Dreierlei vom Pulpo

In unserer aktuellen Karte finden Sie dieses Gericht als "Dreierlei vom Pulpo".
Kombiniert hat Sebastian Felsing den Pulpo mit Granatapfel, kandierter Aubergine und Harissa. 
Als Hommage an den Spätsommer, Erinnerung an vergangene Sommertage, als Einstimmung auf das nächste Jahr: diese Vorspeise kann all dies sein und außerdem ist sie noch eins: Unglaublich lecker!
©GPMT

Pulled Pork

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr haben wir ihn auch dieses Jahr wieder in unsere Sommerkarte aufgenommen:
Der Pulled Pork Burger.
Wem allein beim Anblick dieses fast schon Klassikers noch nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, der sollte ihn schleunigst probieren. Noch bis Ende September nehmen wir Reservierungen für Neugierige, Wiederholungstäter, Pulled-Pork-Süchtige und Begleitungen gerne entgegen.
 
©GPMT

Kaffee auf Eis im EMIL

Bei Temperaturen wie heute stellt der Kaffee zum Abschluss zwar die gewohnte Verlockung dar, jedoch verlangt das Wetter nach einer Abkühlung, gerade nach einem leckeren, heißen Steak.
Haben Sie Ihren Espresso schon frozen probiert?
Durch das Schockfrosten des Kaffees bilden sich kleine Eiskristalle, die auch im Mund noch zu spüren sind und in Kombination mit dem gewohnten Geschmack des geliebten Espressos Sommergefühle aufkommen lassen.
©GPMT
 

Summer Special 2016 - Surf & Turf

Wenn schon draussen kein Sommer ist zaubern wir uns den Sommer einfach auf den Teller:
Aktuell bieten wir Ihnen unsere Sommerkarte mit ausgefallenen, natürlich sommerlichen Grillgerichten an. Heute soll dabei unser leckerer Surf@Turf-Spieß im Mittelpunkt stehen. Leicht und frisch kann er sowohl eine sommerliche Ergänzung sein, als auch seinen großen Auftritt in der Hauptrolle wahrnehmen, begleitet von einem sommerlichen Salat.
Wenn da keine Sommerstimmung aufkommt...
©GPMT

Neue Karte Sommer/Herbst 2016

Morgen startet unsere Summer Special Karte. Von August bis Ende Semtember warten, zusätzlich zum normalen Speisenangebot, neue Sommer Spezialitäten auf Sie. Neben dem Pulled Pork Burger erwartet Sie das Französische Hähnchen auf der Bierdose,hausgemachte pikante Garnelen Bratwurst und Sebastian Felsings Interpretation vom „Surf & Turf “ Spieß mit Rinderfiletspitzen und Tiefseegarnelen.
 
Die pdf Darstellung der Karte finden Sie hier. 

Dortmunder Kochquintett

Freunde des guten Geschmacks aufgepasst!
Als DORTMUNDER KOCHQUINTETT präsentieren Ihnen Dortmunder Spitzenköche von Mai bis einschließlich September eine kulinarische Rundreise durch unsere Stadt. Teils mit begleitenden Weinen oder
hochwertigen Bieren bietet Ihnen jeden Monat eines der Restaurants ein mehrgängiges Menü zu einem Vorzugspreis an. 
Reisen Sie mit uns durch Ihre Stadt und lassen Sie sich von den folgenden Restaurants
mit einem originellen Menü verwöhnen: Dem IL GAMBERO in Brackel folgen das RÖDELS unweit des Phönixsees, das VIVRE im Hotel l´Arrivée, das EMIL im Gewölbekeller des U-Turms sowie abschließend das PALMGARDEN in der Spielbank Hohensyburg.
 
Im Monat August bekommen Sie bei uns folgendes Menü:
 
CAESAR SALAD 2.0
***
HUMMER
Melone | Koriander | Limette
***
SOUS VIDE GEGARTES KANADISCHES HERITAGE-RIND
Grüner Spargel | Süßkartoffel | Mandeljus
***
ORANGENKÖRBCHEN
gepfefferte Sauerkirsche | Joghurt
***
 
59,00 € incl. begleitender Weine oder Biere

Wir können auch ohne Fleisch

Wir können auch mal "ohne Fleisch".
Die Temperaturen klettern endlich wieder in die Höhe. Passend dazu haben wir unseren sommerlichen Wildkräutersalat auf der Karte.
Dazu das Limetten-Joghurtdressing und einem lauen Sommerabend in unserem mediterranen Garten steht nichts mehr im Wege.
©GPMT

Sylter Salzwiesenlamm

Unsere Grillkarte hat diesen Sommer Zuwachs bekommen:
Zu der warmen Jahreszeit dürfen wir Ihnen das Sylter Salzwiesenlamm präsentieren. Die Tiere weiden bei frischer Nordseeluft auf salzhaltigen Wiesen und Deichen im Nationalpark Wattenmeer. Selbstverständliche bekommen wir nur Fleisch geliefert, was ausschließlich auf der schönen Insel Sylt produziert wurde.
©GPMT

Jacobs Tesoro - 100% Rainforest Alliance

Nach einem guten Essen gehört eine gute Tasse Espresso (oder eine andere der unzähligen Kaffeespezialitäten) einfach dazu.

Auch in diesem Punkt bietet das Emil nicht nur höchste Qualität, sondern setzt mit der Linie "Jacobs Tesoro" bewusst ein Zeichen. Dieser Pure Origin Hochlandkaffee aus den peruanischen Anden ist nicht nur Bio zertifiziert, er trägt auch das Siegel der 100% Rainforest Alliance.
So wird nicht nur Ihr Kaffee zum Genuss, sondern wir tragen aktiv dazu bei, den Regenwald zu schützen und der Bevölkerung durch fairen und nachhaltigen Handel langfristige Perspektiven zu eröffnen. So macht Genuss doppelt Spass.

©GPMT

Dreierlei von der Wildgarnele

Neben einem Fokus auf Steaks und Grillkompetenz ist das Emil auch bekannt für eine tolle Auswahl an leckeren Vorspeisen.
Aktuell läuten wir den Abend gerne mit dreierlei von der Wildgarnele ein. Begleitet wird dieses Gericht von Meersalz Crumble, Safran und junger Erbse.
 
©GPMT

Schön war es, schön wird es!

Letztes Wochenende durften unsere Gäste von Michael Elter interessante Details zu Gin und Tonic
und den verschiedensten Kombinationsmöglichkeiten erfahren. Es war großartig und wir freuen uns
auf die nächsten spannenden Tastings mit ihm! Am 15. und 17. Juli verrät uns Maja Kirsch Tips
und Infos zum Thema Wein und BBQ. Wein-Tasting auf der Dachterrasse • BBQ Weine


Sichern Sie sich jetzt die letzten Tickets!
Am 15. Juli werden wir die Atmosphäre der Dachterasse auf dem Dortmunder U genießen, während
wir am 17. Juli Urlaubsfeeling am hauseigenen Beach verspüren.

Tickets:
http://www.gurado.de/union-gelaende/emil.html

©GPMT

Woodford Reserve Kentucky Derby

Bereits seit 1939 werden während des Kentucky Derbys jährlich etwa 120.000 Mint Juleps verkauft, der Signature Drink des berühmten Pferderennturniers. Dieses Jahr nehmen wir den großen Erfolg dieses speziellen Drinks zum Anlass, Ihnen diesen auch im Emil anzubieten. Lediglich die speziellen Kentucky Derby Julep Becher haben Ihren Weg noch nicht zu uns gefunden. Aber Woodford Reserve Kentucky Derby, viel Eis, leckere und erfrischende Minze und eine wohldosierte Portion Zucker...sirup werden Sie auf Emil-Art überzeugen.
©GPMT

EMIL auf Dortmund á la Carte

Wir waren diese Jahr wieder auf Dortmund á la Carte.
 
Einige Impressionen in Form einer kleinen Bilderreihe finden sie hier: DORTMUND A LA CARTE

EMIL & MOOG auf Dortmund á la Carte

Die Vorfreude ist bereits groß!Das 31. Dortmund á la Carte steht vor der Tür und wir versprechen, neben den gewohnt erlesenen Gaumenfreuden, jede Menge Überraschungen und Unterhaltung auf dem Hansaplatz. Wir laden Sie vom 01.-05. Juni 2016 ein, mit uns und vielen anderen Gästen zusammen zu feiern, zu schlemmen und die tolle Atmosphäre vom 30. Dortmund à la carte zu genießen.

Kommen Sie uns an unserem Stand besuchen.

Das MOOG Dortmund mixt die Drinks und beim EMIL bekommen Sie ganz besondere Leckereien.

Was passiert noch auf Dortmund à la carte?

Die Einnahmen der diesjährigen Tombola, welche von der Fluggesellschaft WIZZ Air präsentiert wird, kommen erneut unserem Charity-Partner help & hope zugute. Hier gibt es die Möglichkeit, zahlreiche tolle Preise unserer Sponsoren zu ergattern und gleichzeitig etwas Gutes für Kinder zu tun. Im vergangenen Jahr konnten wir so der help and hope Stiftung stolze 5.000 EUR überreichen.

Wer gerade nicht mit Schlemmen beschäftigt ist, kann sich vom bunten Rahmenprogramm unterhalten lassen. Am Samstag darf man beispielsweise wohlklingenden Chören lauschen, die im Zuge des Klangvokal-Festivals auch bei Dortmund à la Carte zu Gast sein werden. Traditionell steht der Sonntag natürlich ganz im Zeichen der Familie. Hier dürfen die kleinen Gäste sich über die leckeren Kindergerichte als auch über Mitmach-Angebote wie z.B. von der Musikschule Margarita freuen, bei der sie spielerisch in die Welt der Musik eintauchen können.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf Dortmund à la carte und einen Guten Appetit!

Neue Sommerkarte 2016

Liebe Freunde,
unsere neue Sommerkarte ist fertig!


Als besonderen neuen Grill Cut ist das Salzwiesen Lamm aus Sylt hinzugekommen. Die frische salzhaltige Luft und die natürliche Ernährung auf den Weidegründen Sylts verleihen dem Fleisch seinen besonderen würzigen Geschmack. Unsere Terrasse lädt, passend zum Wetter, ein unter freiem Himmel zu Speisen.

PDF Darstellung finden Sie hier: http://goo.gl/0vNEjk
 

 

Emils Gin Tonic

Die Sonne scheint, der Abend wird lau, unsere Terasse ruft...
Während unser mediterraner Innenhof zum gemütlichen Verweilen einlädt, ruft unser leckerer Gin Tonic ebenfalls das (fast) erste Sommerfeeling des Jahres hervor. 
Wir bereiten schon alles vor und wir sehen uns gleich auf der Terasse...
©GPMT

Emil Bauer Sauvignon Blanc

Klare Strukturen, ein sauberer Geschmack und natürlich ein extrem cooles Etikett: Qualität, die wir Ihnen gerne präsentieren. 

Emil Bauer und Söhne, schon alleine der Name des Weinguts passt zum Restaurant Emil. Aber seine herausragende Qualität hat nicht nur uns, sondern auch unsere Gäste überzeugt: Dieser fantastische Wein gehört zu den beliebstesten Weinen aus unserer offenen Weinkarte.

Moscow Mule

Obwohl bereits Anfang der 1940er Jahre in den USA kreiert, erobert der Moscow Mule seit einiger Zeit die Bars. Inzwischen ist er fester Bestandteil der Cocktail-Karten und auch aus dem Emil nicht mehr wegzudenken:
Moscow Mule
Vodka | Limette | Gurke | Ginger Beer
©GPMT

Winterspargelschaumsuppe

Auch wenn die kalten Temperaturen uns (hoffentlich) schon bald wieder verlassen: 
Heute ist es Zeit für ein wärmendes Süppchen
Winterspargelschaumsuppe
Frankfurter grüne Sauce |Tafelspitzpraline
©GPMT

06. und 07. Mai - Whisky-Tasting • Regionen Schottlands

Whisky-Tasting • Regionen Schottlands

06. und 07. Mai 2016

Wir laden Sie ein, auf eine spannende Reise durch die Regionen Schottlands und die faszinierende Welt Schottischer Whiskys. Begleitet wird diese Reise durch ein von Küchenchef Sebastian Felsing kreiertes 3-Gang-Menü und Kirsten Pachollecks fachkundiger Moderation. Sie wird die zu den verkostenden Whiskeys mit spannenden Details schmücken und all Ihre Fragen rund um das Wasser des Lebens beantworten.

Verkostung von 6 Single Malt Whiskys inkl. korrespondierendem 3-Gang-Menü

Preis (jeweils an beiden Tagen): 79,00 Euro
Einlass (jeweils an beiden Tagen): 19.00 Uhr
 
Tickets: http://www.gurado.de/union-gelaende/emil.html

Dieses Tasting eignet sich für Einsteiger, aber auch Interessierte und Kenner sind herzlich eingeladen und kommen durch unsere ausgefallene Auswahl der Single Malts sicherlich auf Ihre Kosten.

Zartes Salzwiesenlamm

Zartes Salzwiesenlamm
Feigentaboulé | bunter Mangold | Gremolata
24,50€
 
 

 
 
©GPMT

Chambord® Royale

Unser Klassiker: 
Chambord® Royale
Diesen erfrischenden Drink servieren wir Ihnen gerne als Aperitif, zwischendurch, einfach so, oder welcher Anlass dafür gerade passend ist.
 
Chambord | Limette | Minze | Secco
 
Foto: GPMT

EMIL's Onsen Ei

Dürfen wir vorstellen: Das berühmte Onsen-Ei, oder auch: das perfekt zubereitete Ei. Einer der Stars unserer neuen Karte!
 
Onsen Ei | Trüffel | Manchego | Risotto
 
Viel Freude beim Probieren
 

Menü Karussell Vorspeise

Liebe Gäste,
hier die Vorspeise aus unserem diesjährigen Menü vom Menü Karussell.
 
Surf & Turf von der Blutwurst und Lachsforelle mit sautiertem Grünkohl und Curryapfel
 
Wenn das mal kein guter Start ins Menü ist?!?
Viel Spaß beim Probieren.

Neue Karte - Frühling 2016

Liebe Freunde,
wir starten heute mit der neuen Frühlingskarte. Neben unserer klassischen Grill Karte, mit den tollen Dry Age Cuts, hat sich die a la Carte Seite der Jahreszeit angepasst.
Eine Variation vom Lüneburger Hirsch mit Petersilien-Graupen-Risotto oder das leckere Salzwiesen Lamm an Feigen Taboulé sind die beiden Fleisch Hauptgänge. Aus dem Meer servieren wir Ihnen im Frühling gerne ein Steinbeißerfilet mit Kartoffel-Birnen-Krapfen, Babyspinat und Zitronenglace.
Zum Zwischengang sei nur zu sagen: Haben Sie schon mal ein Onsen Ei probiert?
Viel Spaß im EMILi

14.02.2016 - Valentinstag im EMIL

» DAS EMIL-TEAM FREUT SICH AUF SIE. «
Alle Gäste erhalten an diesem Abend eine besondere Überraschung. Egal ob Sie sich für unser 5-Gang-Valentinstags-Überraschungs-Menü für -55€- oder eine Bestellung aus unserer Grill und A la carte-Karte entscheiden –
wir bereiten Ihnen den perfekten Valentinstag.

So war das erste Bier Menü

Sympathische Gäste, charmanter Moderator, leckeres 5 Gang Menü und natürlich aromatisches Craft Bier! Kurz: Es war ein wundervolles erstes Biermenü im Emil!
 
Vielen Dank an Damian Olejnik, Braufactum und an allen die da waren!
 
Es war ein schöner Abend!
 
Fotos finden Sie hier: Bier Menü Galerie

01.02.-31.03.16 Menue Karussell


01.02. bis 31.03. Menü Karrusell im EMIL

2016 zum 9. Mal: das Menue-Karussell in Dortmund und Umgebung In diesem Jahr sind 32 Köche und Restaurants aus Dortmund und Umgebung Ihre Gastgeber für das Menue-Karussell. Im Februar und März bietet die Elite der Restaurants der Region ein besonderes 4-Gang Menue.

Menü:
Surf & Turf von der Blutwurst und Lachsforelle | sautierter Grünkohl | Curryapfel 
***
Winterspargel-Schaumsuppe | Frankfurter grüne Sauce | Tafelspitzpraline
***
Variation vom Lüneburger Hirsch |Petersilien-Graupen-Risotto | Pflaume | Pastinake | Barolojus
***
Rote-Beete-Sorbet | Schokoerde | Vanilleschmand | Honigkresse
 
55,90 Euro inkl. der begleitenden Weine, Biere und Mineralwasser
 
 

19.01.16 - Bier Menü mit Braufactum


BIER MENÜ
 
Passionierte Biertrinker wissen es längst: Bier harmoniert in seiner Vielfalt hervorragend mit nahezu jedem nationalen und internationalen Gericht. Dennoch wird in der Gastronomie bevorzugt der Wein als klassisches Getränk zum Essen angeboten und empfohlen.
Wir machen es mal anders und zelebrieren unser erstes Bier Menü im Emil.
 
Mit der Unterstützung von Braufactum und einem von Sebastian Felsing speziell für den Abend kreiertem 5 Gang Menü, präsentieren wir Biersorten aus aller Welt. Diese sind so exklusiv, dass sie im Handel nur schwer oder sogar gar nicht erhältlich sind.
Braufactum´s Craft Biere zeichnen sich – neben dem außergewöhnlichen Geschmack – durch innovative und besondere Herstellungsverfahren sowie handverlesene Zutaten aus. Neben den zehn Braufactum Eigenkreationen, wie dem India Pale Ale „Progusta“ oder dem Scotch Ale „Clan“, vereint das in Deutschland einmalige Sortiment über 20 Craft Bier Spezialitäten -die von befreundeten Braumeistern aus vier verschiedenen Ländern stammen- unter einem Dach.
 
Braumeister Damian Olejnik moderiert durch den Abend und trägt dazu bei dass jedes der ausgewählten Biere in seiner Gänze und mit all seinen Nuancen präsentiert wird.
 
Die Veranstaltung ist ab sofort für 69,00 € pro Person inkl. korrespondierendem 5-Gang-Menü, Wasser und Verkostung der Braufactum - Bierspezialitäten unter Anleitung von Damian Olejnik. buchbar.
 
Tickets online kaufen unter: http://www.gurado.de/union-gelaende/emil/emil-s-bier-menue.html
Oder vorbestellen unter event@emil-dortmund.de oder 0231 47 64 78 14
 
Einlass: 19:30 Uhr
Menü Beginn: 19:45 Uhr
 
BIERE
STEENBRUGGE TRIPEL
(ein obergäriges Abteibier; mit fruchtigen, süßlichen und erfrischenden Aromen)
SOLEYA
(Saison Bier; mit fruchtigen Aromen wie grüne Banane & Apfel)
PROGUSTA
(India Pale Ale; ein fruchtiges Bier mit Aromen wie Orange, Aprikose und Holunder mit sanfter Süße die harmonisch die ausgewogene Bitterkeit betont)
PALOR
(Pale Ale; ein schlankes Bier mit Aromen wie Almblüten, Tannenhonig und Salbei)
DARKON
(Schwarzbier; untergäriges Bier mit markantem Bitterschokoladen Geschmack)
 

Silvester Gala Menue

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir sind bester Dinge!
Bevor das neue Jahr beginnt erwartet euch ein letzter kulinarischer Höhepunkte im schönsten Gewölbekeller Dortmunds! An Silvester haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht um euch glücklich zu machen!

- Silvester Galadinner Menü -
für 79,00€ p. P. (Weinbegleitung optional für 25,00€ p. P.)  

– Amuse –

– Gelbschwanzmakrele –
bunte Beete | griechischer Joghurt | Aquavit

– Topinamburschaum –
Jaipur Curry | Duroc Schwein

– Variation vom Dry Aged Rind –
Winterspargel | Urkarotte | Kartoffeltörtchen | Amarronejus
 
– Banane –
Knallbrause | Zartbitterschokolade

– Petit Fours –

Einlass 18:45 Uhr, Beginn Menü 19:30 Uhr
Menü Preis: 79€ inkl. Gästelistenplatz für VIEW oder MOOG
Weinbegleitung optional für 25,00€

Wer nach dem Dinner ins neue Jahr tanzen möchte, steht selbstverständlich für das VIEW oder MOOG auf der Gästeliste!
 
Galadinner Reservierungen im EMIL unter:silvester@emil-dortmund.de oder telefonisch unter 0231-880860-0.
 

Weihnachtsmenü 1. und 2. Weihnachtstag

Liebe Freunde,
Am 1. und 2. Weihnachtstag haben wir regulär geöffnet. An diesen Tagen bekommen Sie, neben der normalen Karte, ein besonderes 4-Gang Überraschungsmenü kreiert von Sebastian Felsing. Dieses Menü können Sie für 60€ inkl. begleitender Weine ganz einfach beim Service am Abend bestellen.
Heiligabend ist jedoch geschlossen.
Wir freuen uns auf Sie.
Ihr EMIL

Neue Karte für Winter 2015

Liebe Freunde,
die neue Karte für die kalte Jahreszeit startet heute.
Unsere beliebten Dry Aged Cuts vom Pommerschen Färsenrücken finden Sie täglich auf der Tafel oder fragen Sie den Service.
Für die a la Carte Liebhaber servieren wir Ihnen gerne den Lüneburger Hirschrücken mit Kaffeekruste oder unsere zarte Entenbrust mit Rotkohl.
Viel Spaß im EMIL
Liebe Grüße
Ihr EMIL-Team
 
Für eine pdf Darstellung der Karte klicken Sie hier
 

Wine and Dine mit Weingut Salcheto

Nachhaltig, energetisch völlig unabhängig zu arbeiten und alle benötigte Energie selbst zu erzeugen, ist das Konzept diese Weinguts. Besonders wichtig ist dabei, dass Salcheto den eigenen Energieverbrauch um mehr als die Hälfte reduzieren konnte. Weltweit gibt es wohl kein vergleichbares Weingut, das ähnliche Innovationen realisiert hat. General Manager Mario Turrini moderiert die vinophile Reise durch das Weingut Salcheto.

MENÜ

Gebeizte Kammmuschel, Pfirsich, Thai Spargel
• Obvius Rosato 2014 •

***

Rote Beete Suppe, Kerbelnage, Ziegenfrischkäse
• Obvius Rosso 2013 •

***

Carpaccio vom 100% Vollblut Iberico Schwein, Belugalinsen, Kalamata Oliven, griechischer Joghurt
• Nobile 2012 •

***

Variation vom französischem Rebhuhn, Feigenpolenta, Mandel, junger Spinat, Portweinbutter 
• Nobile 2010 Reserva •

***

Zimt, Granny Smith, Souffle
• Pigliatello Tardiva •

79,00€
nkl. korrespondierender Weine und Wasser

Karten hier

oder 0231 47 64 78 14
 

Neue Karte Sommer/Herbst 2015

Liebe Freunde,
 
unsere neue Sommer/Herbst Karte startet heute am 05.08.2015. 
 
Als ganz besondere Spezialität haben wir neu das kanadische Bison Sir Loin auf der Grill Karte. Schon die Indianer wussten damals was gut ist.
 
Für die a la Carte Liebhaber hat unser Chefkoch wieder saisonale Speisen kreiert.
 
Viel Spaß im EMIL
 
Liebe Grüße
Ihr EMIL-Team
 
Eine pdf Darstellung der Karte finden sie hier.
 

Dortmunder Kochquintett 2015

Als DORTMUNDER KOCHQUINTETT präsentieren Ihnen 5 Dortmunder Spitzenköche von Mai bis einschließlich September 2015 eine kulinarische Rundreise durch unsere Stadt. Zum Teil mit begleitenden Weinen oder hochwertigen Bieren bietet Ihnen jeden Monat eines der Restaurants ein mehrgängiges Menü zu einem Vorzugspreis an. In diesem Sinne wünschen wir guten Appetit und kulinarisch-genussreiche 5 Monate!
 
Lassen Sie sich von den folgenden Restaurants mit einem originellen Menü verwöhnen:
Im Mai 2015 | RÖDELS KOCHLOKAL | Thomas Rödel
Im Juni 2015 | PALMGARDEN | Michael Dyllong
Im Juli 2015 | IL GAMBERO | Daniel Östreich
Im August 2015 | EMIL | Sebastian Felsing
Im September 2015 | VIVRE | Dennis Rother
 
Unser Menü für den Monat August:
 
SANFT GEBEIZTER BACHSAIBLING
Gurke | Meerrettich | Kefir | Bronzefenchel
 
OFFENER RAVIOLI
Leipziger Allerlei | Flusskrebse
 
VARIATION VOM ITALIENISCHEM MILCHKALB
weiße Bohne | Aprikose | Rosmaringlace
 
GRIECHISCHER JOGHURT
Sauerkirsche | Zartbitter Schokolade
 
zum Vorzugspreis von 54,00 €
inklusive begleitender Weine oder Biere bzw. einem Sekt aus dem Hause Geldermann

Smoker Thursday - Bilder / Impressionen

Ein paar kleine Impressionen des Smoker Thursday finden Sie hier:
 
http://www.emil-dortmund.de/galerie/
 

EMIL auf Dortmund a la Carte - Bilderreihe

Wir waren diese Jahr wieder auf Dortmund á la Carte.
 
Einen Rückblick in Form einer kleinen Bilderreihe finden sie hier: http://www.emil-dortmund.de/galerie/

Ab 4.6. - Smoker Thursday im EMIL

AB DEM 4.6.15

 
Pulled Pork Burger & wechselnde Spezialitäten aus dem Smoker.


Emil Sommerspecial – „Smoker Thusday“
 
Unter freiem Himmel genießen Gäste jeden Donnerstag, den ganzen Sommer lang im mediterran gestalteten Außenbereich des EMIL Spezialitäten, die sich Küchenchef Sebastian Felsing und sein Team als saisonale Ergänzung zum regulären Angebot ausgedacht haben. Diese Extras kommen vom original amerikanischen BBQ-Smoker „Chuckwagon“: eine Art Räucherofen, der langsam und bei relativ niedrigen Temperaturen gart. Vom EMIL-Team selbst entwickelte Mischungen von Holzchips erzeugen besondere Räuchernoten. Eines der beliebtesten Gerichte, die sich mit dem BBQ-Smoker zubereiten lassen, ist der „Pulled Pork Burger“, der sprichwörtlich nicht nur in den USA, sondern auch in Berlin und anderen deutschen Großstädten in aller Munde ist und dem sich mittlerweile sogar speziellen Foren in sozialen Netzwerken widmen. Der „Pulled Pork Burger“ wird das Highlight auf der Karte des EMIL-Sommerspecials sein. Alle Gerichte vom Smoker stellen auch preislich eine echte Alternative zu den High End Cuts aus dem 800°C Grill des EMIL dar. Zu jedem Gericht reicht das EMIL hausgemachte BBQ-Sauce und eine Ofenkartoffel mit Kräuterschmand. Ab Juni findet der Smoker Tag jeden Donnerstag statt: Zusätzlich zur normalen Karte kommen dann, Gerichte aus dem „Chuckwagon“ hinzu, mit denen das Küchenteam des EMIL wechselnd immer wieder neue Varianten auf den Tisch bringt.
Eine Auswahl der Smoker Karte:

Gegrillter Meeresspieß vom tagesfrischen Fang
Gesmokte Drumsticks vom Landhuhn in Ingwer-Rosmarin-Zitronenmarinad
Brisket von der US Rinderbrust aus dem Rauch
Pulled Pork Burger vom Duroc Schwein mit Aioli, BBQ Sauce und Coleslaw Salat
 
Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einen American Smoker Abend.

Öffnungszeiten di - so von 18:00h - 00:00h
Emil - Am Dortmunder U - Leonie-Reygers-Terrasse - Dortmund

Reservierungen unter: www.emil-dortmund.de
 

Neue Karte - Sommer 2015

Liebe Freunde,
unsere neu Karte für die warmen Tage und Abende ist fertig.
 
Neben leckeren Speisen, die extra in unserem neuen "Chuckwagon" Smoker gegrillt bzw. geräuchert werden, finden Sie unsere Klassiker diverser Fleisch Cuts wieder.
 
Neu ist der besondere Teres Major Cut, auch "Petite Tender" genannt.  Dieses Stück ist zart wie Filet, aber kräftiger im Geschmack.
 
Die volständige Karte finden Sie hier. (pdf Darstellung)

EMIL bei Dortmund á la Carte

Die Vorfreude ist bereits groß! Es steht das 30. Jubiläum der traditionsreichen Gourmet- Meile an und wir versprechen, neben den gewohnt erlesenen Gaumenfreuden, jede Menge Überraschungen und Unterhaltung auf dem Hansaplatz. Wir laden Sie vom 24.-28. Juni 2015 ein, mit uns und vielen anderen Gästen zusammen zu feiern, zu schlemmen und die tolle Atmosphäre vom 30. Dortmund à la carte zu genießen.
 
Kommen Sie uns an unserem Stand besuchen.
 

Speisekarte

 
VORSPEISE
Gratinierter Ziegenkäse
Mit Honig und Rosmarin, Erdbeer-Rucolasalat,
Balsamicovinaigrette, Kräuterbrotchip
6,90€ 

HAUPTGERICHTE
Saftiges Welsfilet
Stielmus-Kartoffel-Stampf, Schwerter Senfschaum
7,50€

Saltimbocca von der Hähnchenbrust
Anti Pasti Salat, Mönchspfefferjus
9,50€

Geschwenkte Fusilli
Gambas, Ricotta Salata, Tomatensugo
8,50€

24 Stunden geschmorte Schweinebäckchen
Stielmus-Kartoffel-Stampf, Pfifferlinge
7,90€

Tranchen vom gegrillten Australischen
Premium Flanksteak, Bärlauch-Perlgraupenrisotto, gebackene Kirschtomaten
11,50€

Surf & Turf vom Wagyu Rind und Riesengamba
Anti Pasti Salat, Rucola
15,50€

KINDERTELLER

Geschwenkte Fusilli
mit Tomatensoße und Hähnchenbruststreifen
inkl. Bionade und Eisgutschein
4,50€

DESSERT
Waldfruchtsorbet
Vanille-Schmand, Schokoerde, Zitronenmelisse
5,50€

BraufactuM Craft Biere im EMIL

Liebe Freunde,
ganz neu bei uns auf der Karte haben wir die BraufactuM Craft Biere.Mit Leidenschaft und Know-how stellt das BraufactuM Team seither Eigenkreationen her, die durch höchste Qualität und ihren individuellen Charakter besondere Genussmomente schaffen.
Diesen speziellen Genuss bekommen Sie von nun an bei uns im EMIL.
Für Speisenempfehlungen zu den leckeren Bieren fragen Sie unseren Service, denn nach der netten Schulung und Tasting ist dieser vorbereitet.;-)
 
Viel Spaß beim Probieren.
 
Ihr EMIL

4 Jahre Filetshop


„Der Filetshop“ 4 Jahre / 4 Standorte / 1 Party

Am 30. April wird am Dortmunder U bis zum Sonnenaufgang in den Mai getanzt und damit der Sommer begrüßt.
Und was gehört neben super Wetter und kalten Getränken dazu? – Richtig, leckerstes Grillgut aller Art. Daher freuen wir uns, dass der Filetshop sein 4 jähriges Bestehen mit uns feiert. Ab 15:30 Uhr erwarten Sie verschiedenste Spezialitäten vom Canadian Heritage Angus zum Probierpreis an den unterschiedlichsten Orten.
Im EMIL werden Ihnen Fleischgenüsse an den unterschiedlichsten Ständen geboten, wir zum Beispiel von unserem 800°-Grill, aus dem Smoker und vom Grill.
Außerdem bieten wir Ihnen pures Urlaubsfeeling an unserem frisch eröffneten Weststrand. Seien Sie einer der Ersten, der auf einer Fläche von 1200qm mit 100t Sand, Pool, Palmen und Sunbeds einfach mal die Seele baumeln lässt, während wir Sie mit Cocktails und Grillgut aus unserer Grillhütte verwöhnen.
Ab 18:00 Uhr findet dann unser Weststrand-Opening statt, zu dem Sie natürlich herzlichst eingeladen sind.
Begrüßen Sie an diesem Tag mit uns den Sommer und genießen Sie die Urlaubsatmosphäre auf Dortmunds erster Grill-Party mit 3 Floors und 5 Grillstationen.
 

Salcheto Weingut im EMIL

Wir haben ein neues Weingut bei uns auf der Karte. Das Weingut Salcheto aus der Toskana.
Die relativ hohe und begünstigte Lage der Weinberge unterhalb des mittelalterlichen Ortes Montepulciano in der Toskana sind der Ursprung für das einzigartige Projekt Salcheto, das Michele Manelli mit der Unterstützung eines jungen Teams führt und dort Vino Nobile der anspruchsvollen Art erzeugt.
Spektakulär und interessant, vorallem hinsichtlich der Nachhaltigkeit, ist der seit September 2011 in Betrieb befindliche neue Weinkeller von Salcheto. Nun ist das Konzept, energetisch völlig unabhängig zu arbeiten und alle benötigte Energie selbst zu erzeugen, sowohl in den Weinbergen als auch im Keller umgesetzt. Wichtig ist dabei, dass Salcheto den eigenen Energieverbrauch um mehr als die Hälfte reduzieren konnte.
Weltweit gibt es wohl kein vergleichbares Weingut,
Auf der Karte für Sie haben wir:
Vino Nobile di Montepulciano 2011/2012
und 
Obvius
 
Viel Spass beim Probieren.

Cà dei Frati: Lugana I Frati DOC 2014 Lombardei

Wir haben ab dem 24.03.2015 den neuen Lugana Jahrgang von Cà dei Frati auf der Weinkarte.
Cà dei Frati: Lugana I Frati DOC 2014 Lombardei
Aus einer noblen Rebsorte wie dem Chardonnay einen besonderen Wein zu bereiten, mag einigen gelingen, aus Trebbiano di Lugana können es nur wenige. Igino dal Cero keltert die vielleicht besten Weine dieser Sorte. Der ohne den Einsatz von Holzfässern ausgebaute "I Frati" beeindruckt durch seine elegante, feinfruchtige Art. Er ist köstlich traubig und lässt seine noble Mineralität durch eine feine Feuerstein-Note erkennen.
 

EMIL's Sommer Smoker Karte


Pünktlich zum ersten Mai eröffnet das Restaurant EMIL am U-Turm seinen mit alten Olivenbäumen und Kräuterbeeten ausgestatteten, mediterranen Außenbereich mit einer Neuerung! Den ganzen Sommer hindurch bietet das Team um Küchenchef Sebastian Felsing neben den bekannten a la Carte Kreationen und den Fleisch Spezialitäten aus dem 800° Grill ein ganz besonderes kulinarisches Highlight.  Statt einem herkömmlichen Grill, erwartet sie mit dem „Chuckwagon“ ein original amerikanischer BBQ-Smoker, der derzeit auch in Europa voll im Trend liegt. Der holzbefeuerte Ofen gart und räuchert Fleisch, Fisch und Gemüse nicht etwa direkt über der heißen Glut, sondern ganz langsam in seinen unterschiedlich temperierten Garkammern. Die nötige Hitze entsteht in der eigens dafür vorgesehenen Feuerkammer und verteilt sich dann im ganzen Stahlkörper des zwei Meter-Riesen. Dadurch, dass die Produkte keiner direkten Hitze ausgesetzt werden, garen sie besonders schonend und man erreicht ein traumhaftes Grillergebnis mit der ganz besonderen Räuchernote, die das amerikanische BBQ weltweit so berühmt und einzigartig macht! Die eigens von Sebastian Felsing kreierte und abgestimmte Holzchip-Mischung verleiht dem Fleisch und Fisch den einzigartigen Geschmack.  
Das Küchenteam des Emil bieten neben typischen Smoker-Klassikern, wie dem Pulled Pork Burger oder den unglaublich zarten Spareribs vom Duroc Schwein, auch moderne Alternativen wie den norwegischen Räucherlachs vom Holzbrett oder die geschmorte Hähnchenkeulen in Chili-Ingwermarinade. Dazu werden die selbstgemachte BBQ-Sauce, sowie eine Ofenkartoffel mit frischem Kräuterschmand gereicht. Alle Gerichte vom Smoker werden zudem preislich eine echte Alternative zu den High End Cuts aus dem 800°C Grill darstellen.
 

EMIL's Koch Azubi gewinnt Stadtmeisterschaften

Bei den diesjährigen Koch Stadt Meisterschaften ging der erste Platz an den auszubildenden Koch des EMIL, Dominic Höfer. Sein äußerst gelungenes Drei-Gang Menü konnte die Preisrichter zu vollster Zufriedenheit überzeugen und wird mit der Teilnahme an der Landesmeisterschaft belohnt! Zweite wurde Darya Pryndyuk vom Restaurant Stravinski und dritter Alexander Rühter vom Freischütz. Gratulation!
 

Neue Karte - Winter/Frühling 2015

Neue Karte Winter/Frühling 2015
Ab Mittwoch 04.02.2015 startet unsere neue Karte. Neben der leicht angepassten Grill Karte wurde die a la Carte Seite saisonal angepasst und überrascht mit einem US Tri Tip, auch Bürgermeisterstück genannt, und einem gebratenem Kabeljaufilet.
 
Hier ist schonmal unsere a la Carte Seite exklusiv für Sie. Klicken Sie hier für eine pdf Darstellung oder das Bild

 

03.02.2015 Cà dei Frati - Wein Abend

 
Am 3. Februar 2015 ab 19 Uhr präsentiern wir Ihnen tolles Essen begleitet mit den feinsten Weinen des Weinguts aus Sirmione am Gardasee. 
 
Stargast des Abends neben der kompletten Weinaus- wahl des Weingutes Cà dei Frati mit Ihrem neuen Amarone wird Stefano Fioranzato sein, Teil der Familie, die das Weingut seit jeher betreibt. Wer könnte besser etwas zu den Weinen erzählen als er?
 
 

MENU

 
Begrüßung
begleitet von: Cuvée Rosa dei Frati Brut Metodo Classico 2010
 
Waltroper Burrata | Tomateneis Olivengummibärchen | Sesammayo
begleitet von: Cuvée dei Frati Brut Metodo Classico 2010
 
Geräucherte Rote Beete Suppe | Basilikumemulsion | konfiertes Schollenfilet
begleitet von: Pratto IGT 2012 | Rosa dei Frati DOC 2013
 
Ravioli vom Duroc Schwein | Salbeischaum
begleitet von: Brolettino Lugana DOC 2012 | I Frati Lugana DOC 2013
 
Variationen vom getreidegefüttertem Australischen Rind | Dörrtomaten-Kartoffelbrandade Buchenpilze | Trüffeljus
begleitet von: Ronchedone 2012 | Pietro dal Cero Amarone DOCG 2009
 
Mille Feuille vom Granny Smith | Calvadossorbet | Tonka-Haferflockencreme
begleitet von: Tre Filer 2009/2010
 
99,- € inkl. begleitender Weine und Wasser (Karten nur mit Vorbestellung)
Datum 03.02.2015
Einlass 19 Uhr - Menübeginn 19:45 Uhr
Reservierungen/Karten unter 0231-47647814 oder event@emil-dortmund.de

Menue-Karussell vom 01.02-31.03.2015

Menue-Karussell ab 01.02.2015 bis 31.03.2015

Auch wir sind dieses Jahr wieder mit dabei. 28 Küchenchefs laden ein zu winterlichen Vier-Gang-Menues in Dortmund und Umgebung. Das Menue-Karussell ist begrenzt auf den Zeitraum vom 01. Februar bis zum 31. März 2015. weiter Infos finden Sie unter: http://www.menue-karussell.de/
 
Unser Menue:
# Waltroper Mozzarella | Petersiliencreme | confierte Tomaten | Rosmarinhippe
 
# Gegrillte Jakobsmuschel | Blutwurst | Apfel-Kartoffelstampf | Röstzwiebelschaum
 
# US Tri Tip (Bürgermeisterstück) vom 800° Grill | geflämmter Lauch | Pastinake | Rote Beete | Cassisjus 
 
# Dunkle Schokoravioli gefüllt mit Kronsbeeren-Schmand | Zitrusglace | weiße Schokolade
 
49,90 Euro inkl. der begleitenden Weine, Biere und Mineralwasser

14.02.2015 Valentinstag-Spezial

Valentins-Spezial im EMIL
 
Samstag, 14. Februar 2015
 
Das EMIL-Team freut sich auf Sie. Alle Gäste erhalten an diesem Abend eine besondere Überraschung.
Egal ob Sie sich für unser 5-Gang-Valentinstags-Überraschungs-Menü für 55,- € oder eine Bestellung aus unserer Grill und A la carte-Karte entscheiden – wir bereiten Ihnen den perfekten Valentins-Samstag.
 
Reservierungen unter www.emil-dortmund.de  oder 0231-4764 7814

Silvester 5-Gang Gala Menü

In unserem à la Carte Restaurant im Gewölbekeller des Dortmunder U bieten wir Ihnen einen kulinarischen Höhepunkt an diesem Abend.

- Silvester Galadinner 5 Gang Menü für 79,00€ p. P. (Weinbegleitung optional für 25,00€ p. P.)  
 
Amuse-Bouche
****
Ikarimi Lachs mit Avocado, Tamarillo und Quinoa 
****
Petersiliensüppchen mit zweierlei Wachtel und Granatapfel
****
Pommern Dry Aged Filet vom 800° Grill mit Wattleseed Mantel, Buchenpilzen, Kartoffelbaumkuchen und gebrannter Mandel Jus
****
Panna cotta von der Büffelmilch mit geflämmtem Grünteebaiser und Cassis-Feigen
****
Petit Fours
 
Wer nach dem Dinner ins neue Jahr tanzen möchte, steht selbstverständlich für das VIEW oder MOOG auf der Gästeliste!
 
Galadinner Reservierungen im EMIL unter:
silvester@emil-dortmund.de
oder telefonisch unter 0231-880860-0.
 
 
 

Winter á la Carte Highlights

Mit unseren á la Carte Highlights - sous-vide gegarter Lüneburger Hirschrücken als auch die
zarte Barbarie Entenbrust - starten wir in die Wintersaison.

Die komplette Speisenkarte finden Sie hier:

http://www.emil-dortmund.de/admin/uploads/aLaCarteWINTER2014Akt.pdf
 

EMIL's neue Speisen Karte Winter 2014

Liebe Freunde,
 
ab heute haben wir für die kalte Jahreszeit eine neue Speisen Karte. 
Diese finden sie als PDF Dokument hier.
 
Viel Spaß beim Probieren.
Ihr EMIL

Wine and Dine mit Ziereisen im EMIL

Wine and Dine mit Ziereisen im EMIL

Datum: Mi 12.11.2014
Uhrzeit:19:00 Uhr
 
Zum Jahresende erwartet Sie noch einmal ein echtes Highlight kulinarischer Art im Dortmunder U. Zusammen mit Hanspeter Ziereisen, dem sympathischen Burgunderpapst aus dem Markgräflerland, werden wir die feinsten Tropfen seines Weingutes öffnen, alle passend zu folgendem Menü, das wir Ihnen an diesem Abend kredenzen:

Thunfisch-Sashimi im Szechuanmantel mit Grapefruitchutney, sautierten Salicorne-Algen und Sojaschaum
begleitende Weine
2010er „Hard“ Chardonnay
2009er „Lügle“ Weissburgunder

***
Zweierlei vom Vollblut-Ibérico und Pata Negra Bellota mit getrüffeltem Graupenrisotto, Morcheln und eingeweckten Schalotten
begleitende Weine
2010er „Schulen“ Spätburgunder
2009er „Jaspis“ Pinot Noir

***
Sous-Vide-gegarter Lüneburger Hirschrücken mit Oliven-Krokant-Kruste, Rosenkohl, Pfefferkirschen und Jus
begleitende Weine
2008er „Gestad“ Syrah
2009er „Jaspis“ Syrah

***
Geschmolzener Taleggio im Briochemuffin mit Trauben-Sauternes-Sorbet und Pumpernickel
begleintende Weine
2012er „Reizbrunnen“ Gewürztraminer
 
Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl
 
Anmeldung und Informationen unter Telefon 0231 6 18 57 20
 
oder per E-Mail unter weinkeller.dortmund@moevenpick.com
 
 
Preis pro Person: € 139,– inkl. Weine, Wasser und 4-Gänge-Menü

EMIL´s Goldene Lounge

Liebe Freunde,
gerne können Sie in unserer goldenen Lounge den Aperitif oder Digestif bestellen und genießen. Auch lädt die Lounge zum Verweilen oder Ausklingen des Abends ein.

Nehmen Sie Platz und lassen Sie es sich gut gehen.

Ihr EMIL
 

1 JAHR EMIL Grill & Meer

Am Freitag, 12.9.14 ab 18 Uhr laden wir Sie herzlichst auf einen Aperitif, Prosecco oder auch ein kühles
Blondes ein. An diesem Abend warten Angebote mit feinstem Fleisch, saisonalen á la Carte Speisen und
frischestem Fisch auf unserer Tagestafel auf Sie.
Dazu gibt es diverse Überraschungen aus der Küche!


Vielen Dank für dieses tolle erste Jahr.

 
Um Reservierung wird gebeten unter www.emil-dortmund.de oder 0231-47 64 78 14

EMIL's Team

Hier unser Team, die Ihnen Abend für Abend einen schönen Aufenthalt ermöglichen.
 
Kirsten
Nina
Florian
Annika
Kristina

Dortmunder Kochquintett - Menü

Ceviche vom wilden Kabeljau
gegrillter Pulpo | Pfirsich | Pfifferlinge 
***
Geeiste Melonenkaltschale
Ricotta Ravioli | Feigenbalsam 
***
Variation vom 100% Vollblut Iberico
bunter Mangold | Urkarotten Rieslingjus 
***
Mango - Passionsfruchtschnitte
Bitterschokoladen Creme | Curry - Kokoseis 
***
zum Vorzugspreis von 49,50 € 
inklusive begleitender Weine oder Biere

EMIL Gutscheine

Keine Idee was man den lieben Verwandten, Freunden oder Geschäftspartnern schenken soll? Wir haben eine! Beglücken Sie mit einem Gutschein vom EMIL! Ein Dinner in außergewöhnlichem Ambiente mit bestem Filet vom australischen grainfed Rind, fein marmoriertem Wagyu oder  einem T-Bone Steak aus Nebraska ist kein alltägliches, sondern ein besonderes Geschenk. Gerne händigen wir Ihnen ihren persönlichen Gutschein vor Ort aus und wenn Sie es noch bequemer möchten, dann schicken wir diesen gegen Rechnung sogar direkt zu Ihnen nach Hause! 
 

1.8. Start des Kochquintett im EMIL

Am Freitag den 1.8. startet das Kochquintett bei uns. 
Sebastian Felsing kreiert ein 4-Gang Menü mit ausgewählter Weinbegleitung für unschlagbare 49,50€. 
 
Ceviche vom wilden Kabeljau
gegrillter Pulpo | Pfirsich | Pfifferlinge 

Geeiste Melonenkaltschale
Ricotta Ravioli | Feigenbalsam 

Variation vom 100% Vollblut Iberico
bunter Mangold | Urkarotten Rieslingjus 

Mango - Passionsfruchtschnitte
Bitterschokoladen Creme | Curry - Kokoseis 


zum Vorzugspreis von 49,50 € 
inklusive begleitender Weine oder Biere

EMIL's Speisen am Weststrand

Sie haben Lust mit Sand unter den Füßen ein gutes Steak zu essen?
Oder Lust am Beach EMIL's gegrillte Dorade zu bekommen?
 
Dann sagen Sie uns an der Beach-Hütte Bescheid.
 
Ein Service Mitarbeiter des EMIL wird Ihnen auch am Weststrand gerne weiterhelfen. 
 
Mehr Urlaubsfeeling geht wohl nicht?!
 

Unsere neue Sommer-Karte

Liebe Freunde,

sie ist endlich fertig – unsere neue SOMMER-KARTE! Einige Klassiker sind zurück und mehrere Überraschungen sind dazu gekommen. 

Reservierungen gerne hier: unter Reservierung oder 0231-47647814

Euer EMIL-Team!

Dortmunder Kochquintett

Als Dortmunder Kochquintett präsentieren Ihnen 5 Dortmunder Spitzenköche von Juli bis einschließlich November 2014 eine kulinarische Rundreise durch unsere Stadt. Zum Teil mit begleitenden Weinen oder hochwertigen Bieren bietet Ihnen jeden Monat eines der Restaurants ein mehrgängiges Menü zu einem Vorzugspreis an.
 
Wir sind im August mit folgendem Menü dabei:
 
Ceviche vom wilden Kabeljau
gegrillter Pulpo | Pfirsich | Pfifferlinge 

Geeiste Melonenkaltschale
Ricotta Ravioli | Feigenbalsam 

Variation vom 100% Vollblut Iberico
bunter Mangold | Urkarotten Rieslingjus 

Mango - Passionsfruchtschnitte
Bitterschokoladen Creme | Curry - Kokoseis 
 
zum Vorzugspreis von 49,50 € 
inklusive begleitender Weine oder Biere

 

Dortmund á la Carte - Bilder

Bilder von Dortmund á la Carte finden Sie unter:http://www.emil-dortmund.de/galerie/
 
 

Erster eigener Grauburgunder

Endlich ist er da..

 
Passend zu Dortmund à la carte servieren wir bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen unseren ersten eigenen Grauburgunder "Edition U". Nach langer Test- und Probierphase bekommen Sie diesen leckeren Weißwein nächste Woche bei uns am Stand.

EMIL bei Dortmund á la Carte

Wir sind auch bei Dortmund a la Carte.
 
Besuchen Sie uns am Stand.
 

EMIL's Terrasse is geöffnet!

Liebe Freunde,
 
unsere Terrasse is ab sofort eröffnet.
 
Gerne können Sie unsere Speisen unter freiem Himmel genießen. 
 
Beste Grüße
 
EMIL

EMIL's Balsam-Essig als Aperitif oder Digestif

Die raffinierte Art ein kulinarisches Essen zu beginnen, zu untermauern und zu vollenden. 
Als Aperitif mit Geldermann Sekt regt Essig den Appetit an, sensibilisiert die Geschmacksnerven und neutralisiert den Gaumen für das bevorstehende Essen.
Als Digestif und fruchtiger Abschluss wirkt er dem Völlegefühl entgegen und unterstreicht die leichte Verdaulichkeit der Speisen. Gerne auch begleitend zum Dessert.
 
Probieren Sie doch mal unsere 4 Sorten:
- Granatapfel
- Blaubeere
- Kirsch-Mandel
- Cranberry
 

3 Jahre Filetshop-Dortmund im EMIL

3 Jahre Filetshop - Dortmund im EMIL

EVENT - 3 JAHRE FILETSHOP

Unser Konzept DER FILETSHOP wird schon 3! 

Wir laden Euch aus diesem Grunde "Tanz in den Mai" zum ausgiebigen Schlemmen, Tanzen und Feiern ein und haben einiges vorbereitet:

An verschiedenen Stationen verköstigt Ihr Variationen und Schnitte vom "IBERICO 100%", dem ganz besonderen Schweinefleisch. Dirk Ludwig (DER LUDWIG) präsentiert sein "BEEF-PROJEKT OMA-KUH" und schneidet ganze Rücken dieses Gourmet-Fleisches auf. 

Dazu gibt's funky Beats und Live-Saxophon, reichlich kalte Getränke und eine Menge guter Laune. Wir freuen uns, diesen besonderen Tag in Dortmund's schönstem "Steakhaus" feiern zu dürfen - kommt vorbei (zeitiges Erscheinen wird empfohlen) und feiert mit uns!


DER EINTRITT IST SELBSTVERSTÄNDLICH FREI !

Dorade Royal

Unsere Dorade Royal

Der Hauptwohnsitz der Dorade Royal ist das Mittelmeer, wo sie vor allem in den wärmeren Küstengewässern in bis zu 150 Metern Tiefe unterwegs ist. Die größten Fangnationen sind Italien, Griechenland, die Türkei und Ägypten. Inzwischen wird die Dorade Royal aber auch in Aquakultur gezüchtet.

Auf Wunsch filetieren wir Ihnen die Dorado auch gern!

Entrecôte/ Vollblut-Ibérico/ Côte de bœuf

Foto 1: »die Oma am Grill« Das Entrecôte der deutschen Oma-Kuh ist geschmacklich ganz nah am Wagyu. Das reife Fleisch zeichnet sich durch eine besonders schöne Marmorierung aus.

Foto 2: »100% Eichelmast« EMIL ist das einzige Grillrestaurant weit und breit, in dem Sie das Vollblut-Ibérico genießen können.

Foto 3: »Oh là là« Dieses Côte de bœuf vom Charolais Rind ist saftig rot, von charakteristischem Geschmack und mindestens 20 Tage am Knochen gereift. Nicht nur für viele Franzosen das beste Stück vom Rind!

EMIL's Schieferplatten

Diese Woche: Der weiche Stein 

„Eine Auswahl an kalten Speisen werden bei EMIL auf Schieferplatten serviert, denn der versiegelte und lebensmittelechte Schiefer speichert sehr gut kühle Temperaturen. Der weiche Stein reiht sich optisch und haptisch ein in EMILs Gesamtkonzept für Materialien: Schöne Naturstoffe, die man anfassen will.“
 
Hier serviert auf unserer Schieferplatte: Carpaccio Classico 

Krustentierrisotto

Diese Woche: Krustentierrisotto

In Deutschland oft mit der Bezeichnung Tintenfisch über einen Kamm geschert, unterscheiden sich Kraken und Kalmare durchaus voneinander. 

So halten wir es wie die Portugiesen, bei denen seit jeher auch kulinarisch zwischen Calamari und Pulpo unterschieden wird. Für unser Krustentierrisotto verwenden wir im EMIL Pulpos, eine Krake mit acht Armen und doppelter Saugnapfreihe. Sie zeichnen sich durch ihr zartes Fleisch aus, welches geschmacklich an Kalb erinnert.

EMIL's Earth Hour am Samstag 29.03.2014

Liebe Gäste,
diesen Samstag gehen ab 20.30 Uhr auf der ganzen Welt für eine Stunde die Lichter aus. Viele tausend Städte hüllen symbolisch ihre bekanntesten Bauwerke und Wahrzeichen in Dunkelheit, um ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz zu setzen. Neben dem Big Ben, Brandenburger Tor und Empire State Building ist auch das Dortmunder U dabei! Wir hüllen unseren EMIL in ein Meer aus Kerzen und servieren neben den Gerichten unserer bekannten Speisekarte auch ein rein vegetarisches Menü für 39,90€ inklusive aller begleitenden Weine, Biere und Mineralwasser. 
 
*Stracciatella vom Burrata
Erbsenmousse | eingelegter Trevisanosalat | Tomatensalsa
 
*Cappuccino von der Steckrübe
Birnenkrapfen
 
*Geräucherte Paprikamarmelade
Ratatouille | gegrillte Polenta mit Ziegenfrischkäse | Frühlingsgemüse
 
*Apfelschnitte
Tonkabohneneis | Anisshot
 
Weitere Infos zur Earth Hour in Dortmund finden Sie auf der offiziellen Seite der Stadt.
Dortmund Klima ist Heimspiel
 

EMIL's Bananensplit

„Das gewisse Etwas“, welches das EMIL und die Gerichte bei uns so einzigartig machen. 

Diese Woche: EMILs Bananensplit 2014

Die beliebte Nachspeise interpretieren wir etwas speziell, denn nachdem die Bananen in etwas Butter und braunem Rohrzucker karamellisieren, werden sie mit einem ordentlichen Schuss des französischen Likörs „Grand Marnier“ flambiert.
Vanille Espuma – von der Molekularküche inspiriert - und flambierte Fingerbananen betten wir dann auf Schokoerde. Die verschiedensten Beeren verleihen den besonders frischen und leichten Touch.

Starten Sie bei uns im EMIL mit einem sonnigen Dessert in den Frühling.

HintergrundGerichte

Diese Woche: Unser Chuck Flap

Dieser außergewöhnliche Schnitt aus dem vorderen Rücken bzw. Nacken vom Greater Omaha
Nebraska Rind wird auch Teppanyakicut genannt, da es sich - in dünne Scheiben geschnitten - hervorragend auf einer Teppanyaki-Platte kurzbraten lässt. Das Chuck Flap wird „sous vide“ niedertemperatur vakuumgegart, dann bei 800° C gegrillt und im Anschluss in dünne Scheiben geschnitten dem Gast serviert.

Wir vom EMIL verwenden das Fleisch von der weltbekannten Greater Omaha Packers Company. 
Die hervorragende Qualität beruht auf der wissenschaftlichen Sorgfalt mit der ausgesuchte Fleischrinderrassen gezüchtet und aufgezogen werden.

Bis zum 31.3. haben Sie die Möglichkeit- neben unserer Speisekarte - auch im Menue Karussell das Chuck Flap auszuprobieren.

EMIL's Spezial Salz

„Das gewisse Etwas“, welches das EMIL und die Gerichte bei uns so einzigartig machen.

Diese Woche: Unser Salz, die Maldon Sea Salt Flakes.

Das Maldon Meersalz wird in der Maldon-Bay in Essex, England von einem Familienunternehmen seit 1882 in reiner Handarbeit gewonnen. Der Fluss Blackwater nimmt mit dem Frühlingshochwasser das Meersalz von den Flussufern auf – was ihn zu einem der salzigsten Flüsse Englands macht. Später wird das entnommene Flusswasser gefiltert und so lange in Stahlpfannen erhitzt, bis nur noch die feinen Salzkristalle mit ihrer einzigartigen, pyramidenförmigen Struktur übrig bleiben. Frei vom bitteren Nachgeschmack, wie er oft in anderen Salzen enthalten ist, verfeinert das reine Maldon Meersalz den Eigengeschmack unserer Speisen.

Achten Sie beim nächsten Besuch besonders darauf, und Sie werden überrascht sein.

Bericht BILD Ruhrgebiet - 20.02.2014

Hier der Artikel über unser EMIL in der BILD Ruhrgebiet vom 20.02.2014.

Neuer Kultur Genuss im Revier! 
Schauen Sie doch gerne nach Ihrem Museumsbesuch bei uns rein. Wir erwarten Sie gerne!

EMIL‘s Focaccia

"Das gewisse Etwas", welches das EMIL und die Gerichte bei uns so einzigartig machen. 

Diese Woche: Unser hausgemachtes Focaccia

Zutaten:
500g Mehl
250ml Wasser (lauwarm)
17g Hefe
70ml Olivenöl
50g Kalamata Oliven
50g Getrocknete Tomaten

Gewürze:
Rosmarin
Meersalz
Schwarzer Pfeffer
Prise Zucker

Zubereitung
1. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen
2. Mehl mit Wasser, Hefe, Gewürzen und einem Schuss Olivenöl kneten
3. 1 Stunde im warmen gehen lassen
4. Gehackte Oliven, getrocknete Tomaten und Rosmarin unterkneten
5. Teig 3cm dick auf einem Backblech ausbreiten und mit den Fingerspitzen Löcher rein drücken
6. 2 Stunden gehen lassen
7. Mit restlichem Olivenöl einpinseln und mit gehacktem Rosmarin, Meersalz und Oliven bestreuen
8. bei 180 Grad Umluft 30 Minuten goldbraun backen

P.S.: Die berühmten Kalamata-Oliven kommen aus dem Ort Kalamata in Griechenland von der Halbinsel Peleponnes. Sie besitzen ein ganz eigenes feines Aroma, und verleihen unserem Focaccia die besondere Note.

EMIL's Fleischkunde

Hier befindet sich unser American Beef Chart. 
 
Wer möchte nicht schon immer mal wissen, wo denn sein Lieblingsstück herkommt?
 
Den Chart erreichen Sie durch Klicken des Bildes.

EMIL's Handtaschenhalter

Für unsere Damen haben wir Handtaschenhalter.
Die Taschen müssen daher bei uns nicht mehr auf dem Boden "gelagert" werden.
 
Fragen Sie unseren Service nach Emil´s Handtaschenhalter.
 
NEWSLETTER:
KONTAKT | IMPRESSUM | ANFAHRT | PARTNER | HISTORIE | TEAM |